Bachelor-Studiengang Landschaftsarchitektur und Umweltplanung

Aktuell

11 bis 15 Uhr vor der Mensa Fasanerieallee in Köthen

Zu dieser Veranstaltung sind alle Studentinnen und Studenten, Professorinnen und Professoren sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hochschule Anhalt recht herzlich eingeladen.

Geschäftsführer und Personalverantwortliche präsentieren hier ihre Unternehmen, bieten Studierenden und Absolventen Festanstellungen, Praktika und Abschlussarbeitsthemen an. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, mit den Unternehmen über aktuelle Arbeits- und Forschungsthemen, Tätigkeitsbereiche und Kooperationsansätze zu sprechen.

Vom 7. bis 10. Juni 2017 findet die internationale Konferenz Digital Landscape Architecture DLA 2017 am Standort Bernburg der Hochschule Anhalt statt. Zum Thema Digitalisierung der Stadt organisiert die Hochschule in Kooperation mit dem European Council of Landscape Architecture Schools ECLAS, dem LE:NOTRE Institute und den Berufsverbänden die 18. Tagung im Kurhaus in Bernburg und den anliegenden Räumen der Hochschule Anhalt. Hier treffen sich Landschaftsarchitekten aus über 30 Ländern, um einen Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis zu führen.

Für ein neues Stipendienprogramm - die „Dream NEW“-Stipendien - werden aktuell noch dringend Bewerber gesucht! DasStipendienprogramm richtet sich an alle Studierenden - gute Noten sind keine Voraussetzungen. Das Stipendium richtet sich an Studierende, die bislang mit wenig Geld ihr Studium bestreiten mussten.

Insgesamt werden 25 Stipendien im Wert von 69.000 € für ein Auslandssemester an einer der 10 Top-Hochschulen in Neuseeland vergeben. Für das „Dream NEW“-Stipendium werden Studierende gesucht, die vom Unmöglichen träumen. Es sollen diejenigen unterstützt werden, die eine neue Herausforderung in ihrem Leben suchen und keine Angst haben, ihre Träume bewusst zu verfolgen. Die Stipendien werden unabhängig von Noten, Semester und Studiengang vergeben. Mehr Informationen zum Stipendium gibt es unter:

http://www.mystipendium.de/stipendien/dream-new-stipendium

ek

Studienfachberaterin

Prof. Dr. Ellen Kausch
Tel: +49 3471 355 1147
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten
nach Vereinbarung

we

Weitere Informationen und Antworten auf Ihre Fragen
finden Sie in der
Servicedokumentation
für Studieninteressierte
und Studierende  >>>